Shu's Japan Welt

Yakitori

Eines der wahrscheinlich bekanntesten Gerichte Japans. Perfekt für einen gemütlichen Grillabend.

400 g Hünchen
1-2 Stangen Lauch
3 EL Sojasauce
3 El Mirin
1 EL Zucker
Holzspiesse

Das Hünerfleisch waschen und trocken tupfen. Anschliessend Hünchen und Lauch in Mundgerechte Stücke schneiden und abwechselnd auf die Spiesse stecken.

Sojasauce, Mirin und Zucker gut verrühren und die Spiesse darin marinieren. Die Yakitori mindestens 2 – 3 Stunden oder über Nacht mariniern lassen.

Die Yakitori in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten oder auf dem Grill zubereiten.

• erstellt am 22.04.2019 um 00:09 Uhr
• aktualisiert am 23.09.2019 um 16:37 Uhr
• bereits 57 mal aufgerufen

Valid HTML - Valid CSS