Shu's Japan Welt

Steckbrief

Name: Shu-chan
Geburtstag: 8. Januar
Beruf: Gärtnerin
Hobby: Malen
Sternzeichen: Steinbock
Chinesisches Sternzeichen: Tiger
Blutgruppe: A+

Lieblings Anime/Manga: Black Butler, Detektiv Conan, Yuri!!! on Ice, Tokyo Ghoul, Food Wars, Yu-Gi-Oh!, Ein tolles Trio (Cat's Eye)

Lieblingsgenre: Shonen Ai
Lieblingsfarbe: Schwarz, Violett, Rot
Lieblingstier: Katzen
Lieblingsblume: Kirschblüten, Orchideen
Lieblingsessen: gebratener Reis, Pizza, Matcha-Eis

Mein Interesse für die japanische Kultur wurde schon sehr früh geweckt. Als in den 90er Jahren die ersten Anime über die Mattscheibe flimmerten, sass ich immer ganz verzückt vor dem Fernseher.
Damals waren es Serien wie „Ein tolles Trio (Cat’s Eye)“ oder „Sailor Moon“ später dann „Pokémon“ und „Digimon“. Während der Zeit in der Oberstufe begann ich mich dann für andere Sachen, wie Schminke oder Hollywoodstars, zu interessieren. Das Interesse für Animes ging aber nie ganz verloren.

Erst als ich mit 16 dann zum ersten Mal einen Manga zu lesen bekam, ich glaube es war „Kamikaze Kaito Jeanne“, war es endgültig um mich geschehen. Ich verschlang einen Manga nach dem anderen und begann mir Animes auf Japanisch anzusehen. Ich wollte immer mehr über die kulturellen Eigenheiten wissen, die in den Manga immer wieder angetönt wurden.
Bis heute habe ich mich in die verschiedensten Aspekte eingelesen und gedenke nicht damit aufzuhören.

Valid HTML - Valid CSS